Dieses Herzklopfen
auch noch nach Jahren!
Ging denn mein Leben
vorher an mir vorbei
wie ein ungehörter Schrei?
Von Flucht hab ich
schon so oft gesprochen
doch wohin, danach steht mir
wieder die Frage, der Sinn?
Kann ich denn wirklich
nicht zufrieden sein?
Deine unermessliche Güte
IST doch das Wunder
welches ich erlebe
und wie auf sanften
Wolken schwebe.
Also bitte, Sieglinde
reiß dich zusammen!
Das Klopfen wird wohl
deinem Geiste
entstammen.

Herzklopfen