Ich bin dankbar für jeden Tag, so wie er ist.
Verstreicht auch immer mehr die Frist
zwischen Liebe und Zorn 
wird ein neuer Tag geborn.
Ein Anfang, ein Neubeginn
das scheint mir der Sinn:
ihn anzunehmen und auszuhalten
käme er auch mit Urgewalten.

Dankbarkeit