Kann es denn ein Ende geben
wo es doch kein Ende gibt!?
Was bleibt mir von meinem Leben
wenn ich doch zu sehr geliebt
und die Tränen in das Grab
der Verzweiflung fallen?
Bleibt da irgendwas bestehen
oder ist es nur geschehen
um ausgelöscht zu werden
wie Feuerbrand auf Erden?

Was bleibt