Nun hab ich schon wieder
ein Luftschloss gebaut
für diesen kommenden Morgen.
Es ist mir so vertraut
als wär ich darin geborgen.
Darin befindet sich ein Raum
dort kann ich zu den Sternen schaun.
Und was so in den Sternen steht
erscheint mir als ein Lichtgebet
in Dankbarkeit geschrieben.
So wird die Hoffnung siegen!
Am Ende wird auch alles gut
weil Sternenstaub in Seele ruht.

aufgang