Was kann alles gedanklich sein
wohl mehr als der Schein hergibt.
Wo ist der Sitz der Realität
wenn sie nicht in Deinen Gedanken steht?
Ja, gedanklich beim Ich zu sein
scheint die Lösung für das Reale zu sein.
Und doch gibt es dies ja eigentlich nicht
das erscheint mir paradox aus meiner Sicht.
Aber es gibt wohl genug was uns trägt.
Menschlich zu sein, wo immer es geht
und auch der Glaube, das Wissen um Gott
hilft wohl weiter in aller Not
und noch mehr im Frieden
damit wir die Wahrheit der Wahrheit 
nicht mehr bekriegen.
Der Weg ist das Ziel… ein Gefühl
von unendlichem Frieden
und Freiheit sei uns – wenn wir es wollen –
beschieden.

IMG_1465b