Oktobereins 257

Ich scheine am Zug
ich muss ihn machen so lange es geht
sonst kann ich nicht erwachen.
Ich kann diese unsichtbare Schrift
aber nicht löschen. Muss es wohl
auch gar nicht tun; muss nur verstehen!
Doch ich verstehe… und zwar ganz richtig.
Das ist so paradox, doch nicht nichtig.
All meine Kraft hat es nicht geschafft
diesen Stein wegzurollen
oder ist es mein Schicksal
und ich sollte es gar nicht sollen?
Es gibt so viele Theorien
wie die Dinge sich bewegen
Gefühle sich legen, wandeln.
Nur ich kann nicht so handeln.