Fisch2

Weißt du, ich schenke dir
von meiner Aufmerksamkeit
wahrscheinlich zu viel
aber nur mit dem Ziel
dich ganz zu verstehen
hinüber zu sehen
in deine geheime Welt.
Sie offenbart sich mir
wie eine Blüte auf
geschriebenem Papier
durch dein Wort
am inneren Ort.
Sinnbildlich ist es ja gemeint
wohl, weil die Worte
so gereimt vielleicht
verständlicher klingen.
Ich will mit den Gedanken
ringen um Ranken
die deiner würdig sind.
Glaube mir das
mein geliebtes Kind
besonders am heutigen Tage
nein, eigentlich immer
soll sein dieser Schimmer.