IMG_1108a

Die Ruhe; sie kommt aus tiefstem Herzen
lindert, vergibt und empfängt alle Schmerzen
mit Achtung und Respekt.
Wer sie erweckt, hat Hoffnung gefunden
vielleicht sogar für die eigenen Wunden
und spricht sie ein Wort, dauert sie fort
denn kein Wort vergeht was gesagt
und wo steht. Auch der größte Sturm
fegt die Ruhe nicht um; in ihr scheint die Kraft
die Welten erschafft, aber auch untergehen lässt
wie ein sich lohnendes Fest.