Garten+b

Das Grün und die Sonne
welch eine Wonne!
Immer wieder neu; ganz anders
…und doch stets gleich
gleite ich in dieses
paradiesische Reich.
Jeder Moment ein Zauber
der Natur… und diese Wandlung!
Ständig! Pur!
Es ist ein Kommen… und leises Vergehen
ein Wachsen, ein Blühen, ein Ernten
ein Verstehen… und ich… mitten drin
und weiß so genau, der Herr schenkte mir
diese sonnige Au wie Mutter Natur sie gebiert.
Was geschieht; stumm, klagend, fragend
wagend in dieser Pracht?

In mir ist ein Traum erwacht.