IMG_1280

Fragezeichen II
dabei ist das Zeichen I
noch nicht mal vorbei.
Trotzdem weiß ich die Antwort
schon so lange
mir ist vor den Antworten
einfach nur Bange!
Sie fallen mir zu
sie fallen mir entgegen
manchmal sind sie voll Trauer
und manchmal voll Segen.
Immer wieder erfahre ich
ich ändere mich nicht.
Nun müsste ich mich fragen
warum das so ist!
Zwischen Liebe und Zorn
wird alles geboren
was schmerzt und was freut.
Was ist das nur
für eine Gefangenschaftszeit!