cropped-tageszeit

Ich führe mich zurück ins Glück.
Kenn ja die Regel; es geht nur
wenn man liebt.

Ich lass alle Felder hinter mir
und was geerntet wurde
vom steinigen Boden.

Ich weiß, wie es geht
weiß auch wo es steht!
Hier… in mir.

Hier war es schon immer.
Im Jetzt liegt es bereit.
Hier im Jetzt… meine Zeit.

Und nun… beginne ich
und wandle mein Ich
zur Festung heran.

Einlass bekommen
die Schäfchen, die Kleinen
die vor der Türe vielleicht weinen.

Einlass bekommt der
der schon bei mir ist
bei Ihm verstreicht ja keine Frist.

So will ich loben was mir gelungen.
Habe ich mich jetzt selbst bezwungen?
Worte; sie können Schall und Rauch sein!

In mir flammt der heilige Schein
wenn es mir denn gelänge…
ganz ohne Zwänge…