IMG_8580b

Vielleicht bin ich zu früh erwacht
vielleicht auch viel zu spät…
ich weiß nur was mein Himmel macht
was in den Sternen steht.
Ein jeder liest, denkt, deutet
und macht sich seinen Reim
so scheint das Leben selbst
wunderbar zu sein.
Doch einsame Worte
die nicht auf fruchtbaren Boden fallen
sie sind verworfen
von des Willens Fallen.
Sie liegen an des Weges Rand
wie ausgesäter Samen
spiegeln allesamt
die erfundenen Dramen.
Andersherum ist es auch ebenso.
Das Glück; es brennt ganz lichterloh
und jeder will es fühlen
sitzt er auch zwischen Stühlen.
Das Streben nach dem wahren Gehalt
darüber wird man langsam alt
und wenn man spürt
ein Funken von Weisheit wird es geben
kann man nur hoffen
man wird auch gescheit…
in diesem Leben.