IMG_5069b

Ich fühle mein Leben so sehr, geb manchen Preis dafür her um zu erfahren wie und ob nach Jahren der Gedanke sich wandelt. Aber immer scheine ich gleich zu handeln, erlebe es wie einen geliebten Zwang mich nicht zu wandeln. Diese Gleichmässigkeit bedeutet mir viel; empfinde sie als Wunsch und Ziel. Auch bilde ich mir ein, nur Liebe kann das sein. Und wenn alle Hoffnung fällt, dann leb ich nur in dieser Welt.